Betreiber

Oliver D. Doleski

Oliver D. Doleski Blisscity 2017 - Foto Wolfgang List

Betreiber von GESCHÄFTSMODELL FORUM ist Oliver D. Doleski. Er ist branchenübergreifend tätiger Unternehmensberater und Gründer von Fiduiter Consulting. Nach wirtschaftswissenschaftlichem Universitätsstudium in München und verschiedenen leitenden Funktionen im öffentlichen Dienst sowie beim deutschen Weltmarktführer der Halbleiterindustrie widmet sich Oliver D. Doleski heute besonders den Themen digitale Transformation, Prozessmanagement und Oliver D. Doleski Smart Renewables 2017 - Foto Roland Horn, BDEWSmart Market. In diesem Zusammenhang liegt sein Forschungsschwerpunkt im Bereich der Geschäftsmodellentwicklung. Diese in Unternehmenspraxis und Forschung gewonnene Expertise lässt er als Herausgeber und Autor in zahlreiche Publikationen und Fachbücher einfließen. Als Mitglied energiewirtschaftlicher Fachkommissionen und Initiativen gestaltet Oliver D. Doleski den Wandel der Energiewirtschaft aktiv mit.

 

 

Monographien und Sammelbände (Auswahl)

Herausforderung Utility 4.0 - Wie sich die Energiewirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung verändertDoleski, O.D. (Hrsg.): Herausforderung Utility 4.0: Wie sich die Energiewirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung verändert, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2017.

→ Doleski, O.D.: Die Energiebranche am Beginn der digitalen Transformation: aus Versorgern werden Utilities 4.0, S. 3-27.

→ Doleski, O.D.: Von neuen Geschäftsideen zur gelebten Digitalisierung in Utility 4.0 – das Integrierte Geschäftsmodell, S. 627- 652.


Utility 4.0Utility 4.0 – Transformation vom Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen, essentials, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2016.

 

 


Integrated Business Model Applying the St. Gallen Management Concept to Business ModelsIntegrated Business Model – Applying the St. Gallen Management Concept to Business Models, essentials, Springer Gabler, Wiesbaden, 2015.

 

 


Integriertes Geschäftsmodell - Anwendung des St. Galler Management-Konzepts im GeschäftsmodellkontextIntegriertes Geschäftsmodell – Anwendung des St. Galler Management-Konzepts im Geschäftsmodellkontext, essentials, Springer Gabler, Wiesbaden, 2014.

 

 


Smart MarketAichele, C. und Doleski, O.D. (Hrsg.): Smart Market – vom Smart Grid zum intelligenten Energiemarkt, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2014.

→ Doleski, O.D. und Aichele, C.: Idee des intelligenten Energiemarktkonzepts, S. 3-51.

→ Doleski, O.D.. Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für die Energiewirtschaft – das Integrierte Geschäftsmodell, S. 643-703.


Smart Meter RolloutAichele, C. und Doleski, O.D. (Hrsg.): Smart Meter Rollout – Praxisleitfaden zur Ausbringung intelligenter Zähler, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2013.

→ Aichele, C. und Doleski, O.D.: Einführung in den Smart Meter Rollout, S. 3-42.

→ Doleski, O.D. und Janner, T.: Projektmanagement bei der Ausbringung intelligen­ter Zähler, S. 105-129.

→ Doleski, O.D. und Liebezeit, M.: Rolloutlogistik: Vom Einkauf bis zum angebun­denen Zähler, S. 209-267.

→ Doleski, O.D. et al.: Fallstudie I: Spartenübergreifender Rollout-Pilot bei der RheinEnergie AG, Köln, S. 441-464.


Smart Energy - Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven KundenmanagementGeschäftsprozesse der liberalisierten Energiewirtschaft, in: Aichele, C.: Smart Energy – Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven Kundenmanagement, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2012, S. 115-150.

 

 


 

Schön, wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt und Sie ihn weitersagen: